Baureihe ERM 2200

    Technische Kennwerte

    Abtastkopf

    AK ERM 2280

    Schnittstelle

      1 VSS

    Grenzfrequenz –3dB

    ≥ 300 kHz

    Signalperiode

    ca. 200 µm

    Strichzahl*

    siehe Teilungstrommel

    Elektrischer Anschluss*

    Kabel 1 m mit oder ohne Kupplung

    Kabellänge

    ≤ 150 m (mit HEIDENHAIN-Kabel)

    Spannungsversorgung

    DC 5 V ±0,5 V

    Stromaufnahme

    ≤ 150 mA (ohne Last)

    Vibration 55 bis 2000 Hz

    Schock 6 ms

    ≤ 400 m/s2 (EN 60 068-2-6)

    ≤ 1000 m/s2 (EN 60 068-2-27)

    Arbeitstemperatur

    –10 °C bis +60 °C

    Schutzart EN 60 529

    IP67

    Masse

    ca. 0,15 kg (mit Kabel)

    Teilungstrommel

    TTR ERM 2200 C

    Maßverkörperung

    MAGNODUR-Teilung; Signalperiode ca. 200 µm

    Strichzahl*

    1 800

    2 048

    2 800

    4 096

    5 200

    7 200

    Positionsabweichungen pro Signalperiode1)

    ±5,5''

    ±4,5''

    ±3,5''

    ±2,5''

    ±2''

    ±1,5''

    Genauigkeit der Teilung

    ±7''

    ±6''

    ±5''

    ±3,5''

    ±3''

    ±2,5''

    Referenzmarke

    abstandscodiert

    Winkel für absoluten ­Bezug

    ≤ 20°

    ≤ 22,5°

    ≤ 14,4°

    ≤ 11,25°

    ≤ 13,85°

    ≤ 8°

    Innendurch­messer*

    70 mm

    80 mm

    130 mm

    180 mm

    260 mm

    380 mm

    Außendurchmesser

    113,16 mm

    128,75 mm

    176,03 mm

    257,50 mm

    326,90 mm

    452,64 mm

    Mech. zul. Drehzahl

    ≤ 14 500 min-1

    ≤ 13 000 min-1

    ≤ 9 000 min-1

    ≤ 6 000 min-1

    ≤ 4 500 min-1

    ≤ 3 000 min-1

    Trägheitsmoment ­Rotor

    1,6 · 10-3 kgm2

    2,7 · 10-3 kgm2

    7,7 · 10-3 kgm2

    38 · 10-3 kgm2

    76 · 10-3 kgm2

    235 · 10-3 kgm2

    Zul. Axialbewegung

    ±1,25 mm

    Masse ca.

    0,69 kg

    0,89 kg

    1,2 kg

    3,0 kg

    3,5 kg

    5,4 kg

    * bei Bestellung bitte auswählen bzw. angeben

    1) Positionsabweichung innerhalb einer Signalperiode und Genauigkeit der Teilung ergeben zusammen die messgerätspezifischen ­Abweichungen; zusätzliche Abweichungen durch Anbau und Lagerung der zu messenden Welle siehe Messgenauigkeit

    Andere Strichzahlen/Abmessungen auf Anfrage