LIP 6000

    Technische Kennwerte

    Maßstab

    LIP 6001

    Maßverkörperung

    Längenausdehnungskoeffizient

    OPTODUR-Phasengitter auf Zerodur-Glaskeramik oder Glas; Teilungsperiode 8 µm

    αtherm = (0±0,1) x 10–6 K–1 (Zerodur-Glaskeramik)

    αtherm 8 x 10–6 K–1 (Glas)

    Genauigkeitsklasse*

    ±1 µm (bis Messlänge 1020 mm); ±3 µm

    Basisabweichung

    ±0,175 µm/5 mm

    Messlänge ML*

    in mm

    20 30 50 70 120 170 220 270 320 370 420 470 520 570
    620 670 720 770 820 870 920 970 1020 1140 1240 1340 1440 1540 1640 1840 2040 2240 2640 2840 3040

    Referenzmarke

    eine in der Mitte der Messlänge

    Masse

    1,1 g + 0,11 g/mm Gesamtlänge

    Abtastkopf

    AK LIP 608

    AK LIP 607

    Schnittstelle

      1 VSS

    TTL*

    Integrierte Interpolation/­Signalperiode

    4 µm

    5fach

    0,8 µm

    10fach

    0,4 µm

    25fach

    0,16 µm

    50fach

    0,08 µm

    100fach

    0,04 µm

    500fach

    0,008 µm

    Grenzfrequenz –3 dB

    1 MHz

    Abtastfrequenz

    625 kHz

    312 kHz

    ≤ 625 kHz

    ≤ 312 kHz

    ≤ 156 kHz

    ≤ 250 kHz

    ≤ 125 kHz

    ≤ 62 kHz

    ≤ 125 kHz

    ≤ 62 kHz

    ≤ 31 kHz

    ≤ 62 kHz

    ≤ 31 kHz

    ≤ 15 kHz

    ≤ 12,5 kHz

    ≤ 6,2 kHz

    ≤ 3,1 kHz

    Flankenabstand a

    0,07 µs

    0,14 µs

    0,03 µs

    0,07 µs

    0,14 µs

    Verfahrgeschwindigkeit

    240 m/min

    --

    150 m/min

    75 m/min

    150 m/min

    75 m/min

    35 m/min

    60 m/min

    30 m/min

    15 m/min

    30 m/min

    15 m/min

    7,5 m/min

    15 m/min

    7,5 m/min

    3,5 m/min

    3 m/min

    1,5 m/min

    0,75 m/min

    Spannungsversorgung

    DC 5 V ± 0,5 V

    Stromaufnahme

    130 mA

    250 mA (ohne Last)

    Kabellänge

    Siehe Schnittstellen-Beschreibung, jedoch:

    Inkremental: ≤ 20 m; Homing, Limit: ≤ 10 m; mit HEIDENHAIN-Kabel

    Während des Signal-Abgleichs mit PWM 20: ≤ 3 m

    Elektrischer Anschluss*

    Kabel 0,5 m, 1 m oder 3 m mit Sub-D-Stecker (Stift) 15-polig;

    bei AK LIP 607 Schnittstellen-Elektronik im Stecker; Kabelabgang links oder rechts

    Interpolationsabweichung/

    Positionsrauschen RMS

    ± 3 nm

    1 nm (1 MHz)

    Vibration 55 Hz bis 2000 Hz

    Schock 6 ms

    500 m/s2 (IEC 60 068-2-6)

    1000 m/s2 (IEC 60 068-2-27)

    Arbeitstemperatur

    –10 °C bis 70 °C

    Schutzart EN 60 529

    IP50

    Masse

    Abtastkopf

    Stecker

    Anschlusskabel

    ≈ 5 g (ohne Anschlußkabel)

    ≈ 71 g

    ≈ 22 g/m

    * Auf Anfrage TTLx1 ungetaktet möglich