EnDat-Master Bezugsquellen

HEIDENHAIN

Unterschiedliche Ausführungen des EnDat Masters für FPGA-Implementierung sind verfügbar. Weitere Information siehe auch „Implementierung“.

Bitte kontaktieren Sie Ihren Ansprechpartner bei HEIDENHAIN für weitere Informationen.

Texas Instruments

Referenzdesign für die Anbindung von EnDat 2.2 Messgeräten basierend auf Komponenten von Texas Instruments (TIDA-00172):
http://www.ti.com/tool/TIDA-00172

Implementierung EnDat 2.2 basierend auf Prozessoren von Texas Instruments:
Texas Instruments integriert als erstes Halbleiterunternehmen einen EnDat 2.2 Master in seine ARM® Cortex™-A9-Prozessoren der Reihe Sitara™ AM437x.
http://www.ti.com/tool/tidep0050

EnDat 2.2 Implementierung für C2000 Prozessoren, C2000 DesignDRIVE
http://www.ti.com/tool/DesignDRIVE

Renesas Electronics

Implementierung EnDat 2.2 basierend auf Prozessoren von Renesas Electronics

Renesas Electronics kündigt Real-Time CPU´s der RZ/T1 Serie mit integriertem EnDat 2.2 Master für Applikationen rund um Realtime Control und industrielle Kommunikation an.

www.renesas.com/rzt1 (English)

japan.renesas.com/rzt1 (Japanese)

Renesas Starter Kit+ für RZ/T1

Link

Hilscher

Der Multiprotokoll SoC netx90 von Hilscher bietet einen integrierten EnDat Master
www.hilscher.com/de/produkte/produktgruppen/netzwerk-controller/asics/netx-90/?

Analog Devices

EnDat Implementierung unter Benutzung des ADSP-CM40x (mixed-signal control processor).

http://www.analog.com/en/technical-articles/enhanced-communication-reliability-and-performance-for-motor-control-encoder-applic.html