EIB 3391 Y

    Technische Kennwerte

    Technische Kennwerte

    EIB 3391 Y

    Eingang

    Schnittstelle

    EnDat 2.2

    Bestellbezeichnung

    EnDat22

    Elektrischer Anschluss

    Sub-D-Stecker (Buchse) 15-polig

    Kabellänge

    6 m 1)

    Anschließbare Messgeräte 2)

    • LIC 2100 mit Messschritt 50 nm
    • LIC 2100 mit Messschritt 100 nm
    • LIC 4100 mit Messschritt 5 nm
    • LC 115 mit Messschritt 10 nm
    • LC 211 mit Messschritt 10 nm
    • LC 415 mit Messschritt 10 nm
    • Winkelmessgeräte RCN, ROC, ECA mit Positionswerten/U von 26 Bit bis 29 Bit6)

    Ausgang

    Schnittstelle

    Yaskawa Serial Interface 3) 4)

    Elektrischer Anschluss

    Sub-D-Stecker (Stift) 15-polig

    Kabellänge

    10 m 1)

    Spannungsversorgung

    DC 3,6 V bis 14 V 5)

    Leistungsaufnahme (maximal)

    3,6 V: 550 mW + PMmax

    14 V: 700 mW + PMmax

    Leistungsaufnahme (typisch)

    5 V: 600 mW + PMtyp

    Arbeitstemperatur

    Lagertemperatur

    0 °C bis 70 °C

    –30 °C bis 70 °C

    Vibration 55 Hz bis 2 000 Hz

    Schock 11 ms

    100 m/s2 (EN 60 068-2-6)

    200 m/s2 (EN 60 068-2-27)

    Schutzart

    IP40

    Masse

    140 g (EIB ohne Kabel mit Elektronik)

    1) mit HEIDENHAIN-Kabel; größere Kabellängen nur nach Rücksprache mit HEIDENHAIN

    2) bei Bestellung bitte Messschritt des Messgerätes auswählen (je Messschritt andere Ausführung der EIB 3391 Y erforderlich)

    3) die Funktion „zero set'' wird nicht unterstützt

    4) es wird empfohlen die Kombination von Servo-Antrieb, EIB 3391 Y und Messgerät im Vorfeld mit Yaskawa abzuklären

    5) Versorgungsspannung des Messgeräts beachten!

    6) Beschränkung der maximal erlaubten Drehzahl: 27 Bit < 1600 U/min; 28 Bit < 800 U/min; 29 Bit < 400 U/min